Es ist uns ein Bedürfnis Produkte von Tieren zu verwenden, die möglichst artgerecht oder nach biologischen Richtlinien gehalten und gefüttert werden. Das betrifft nicht alle Produkte auf meiner Speisekarte, denn natürlich möchte ich auch Burger oder Würste anbieten, die preislich günstiger sind.

Chickenburger

Der Chicken- & Crispy Chickenburger  sind aus hochwertigem Hähnchenbrustfilet (nicht aus Formfleisch).

VW-Wurst

Die VW Wurst erhielt bereits eine DLG Auszeichung. Bei dieser Auszeichnung wird das Produkt auf Farbe, Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack getestet. Diese Wurst schreibt übrigens Erfolgsgeschichte. Sie wird nicht nur von den VW Mitarbeitern geliebt, sondern inzwischen auch in großem Mengen nach China exportiert.

Bratwurst

Unsere Bratwurst erhalten wir von einem Metzger in der Nähe von Hameln. Er verkauft sie auch auf den Märkten von Hannover. Ich finde, die Wurst hat eine gute, solide Qualität.

Lamm-/Rinder-/Wildwurst

Diese Würste sind von einem Demeter Metzger aus dem Raum Wolfenbüttel. Demeter bezeichnet die höchste oder anspruchvollste biologische Haltung/Fütterung von Tieren. Sprich höchste Qualität. Da die Würste noch manuell hergestellt werden, unterscheiden sie sich etwas in Größe bzw. Dicke.

Qualität

Die Rinder genießen eine 100% natürliche Aufzucht und werden ausschließlich mit Mais, Alfalfa Gras, Gerste und Mineralien gefüttert. Es werden keinerlei künstliche Hormone, Wachstumsstimulanten oder vorbeugende Antibiotika verwendet. Dem hohen Qualitätsanspruch folgend werden die Tiere freilaufend gehalten.

Black Angus Rind

Der Rolls-Royce unter den Kühen

Das Fleisch des Black Angus stammt vom irischen Angus Rind. Durch die ursprüngliche Haltung der Tiere, auf den vom Meereswind gesalzenen und mit Kräutern durchsetzten Weiden, besitzt das Fleisch des Black Angus Rindes einen wunderbaren Eigengeschmack. Ein besonderes Merkmal dieses Fleisches ist seine feinfaserige Struktur.

Das Charolais Rind

Der Stolz der Franzosen

Das Fleisch des Burgers stammt von der Rasse der Charolais Rinder. Charakteristisch für das Fleisch der langlebigen, robusten Tiere sind eine feine Marmorierung und ein saftiger aromatischer Geschmack. Dieses aufgrund der kräftigen Muskelpartien sehr schwere Fleisch eignet sich hervorragend für einen deftigen Burger.

WAGYU-KOBE-STYLE BEEF

Das Nirvana für den Feinschmecker

Als neuseeländischer Nachkomme des japanischen Kobe Rindes genießt das Fleisch des Wagyu Rindes weltweit einen hohen Stellenwert bei Fleischkennern. Dank seiner sehr aufwendigen Haltung und des besonderen Futters besticht das Fleisch durch eine außergewöhnlich gleichmäßige und starke Marmorierung und Fettauflage von fast schmelzender Konsistenz.

Irish Lamm

Fein und mild im Geschmack

Das geschmacksintensive Fleisch des Irish Lamm ist unverwechselbar mit den saftigen und grünen Weiden Irlands verbunden. Das für diesen Burger verwendete Fleisch junger Schafe im Alter von bis zu 12 Monaten ist besonders fein und mild im Geschmack. Genießer schätzen die saftige Konsistenz und das einzigartige Aroma dieses beonderen Fleisches.